Motion Cardio Line 500

Motion Body 500

Motion Cross 500

Motion Cycle 500

Motion Relax 500

Motion Stair 500

MotionSprint 500 


 

Motion Body 500

Das Oberkörperergometer motion body ist ein wichtiger Baustein des Cardio-Gesamtkonzeptes, da hier die Oberkörpermuskulatur gezielt eingesetzt werden kann. Der motion body wird verwendet, um im Sinne des Cross-Trainings wechselnde Beanspruchungen der eingesetzten Muskulatur zu erreichen. Es ermöglicht auch Menschen mit eingeschränkter Funktion der unteren Extremitäten oder Rollstuhlfahrern ein ganzheitliches Training. Der motion body 500A wird serienmäßig mit Vorwärts- und Rückwärtsantrieb geliefert. Die Antriebseinheit ist mittels Gasdruckunterstützung in der Höhe verstellbar. Der Sitz ist in horizontaler Richtung auch unter Belastung zu verstellen. Bei stehendem Training oder der Gerätenutzung durch Rollstuhlfahrer kann das Sitzsystem ganz einfach entfernt werden.

FUNKTION

  • Vorwärts- und Rückwärtsbetrieb serienmäßig möglich (nur Basispro- grammpaket erhältlich)
  • gasdruck-unterstützte Höhenverstellung der Antriebseinheit für das Training im Stehen oder sitzen
  • horizontal verstellbare Sitzeinheit
  • rollstuhltauglich durch entfernbare Sitzeinheit
  • drehzahlabhängige und -unabhängige Programme
  • Transportrollen
 

TECHNISCHE DATEN

  • geräuscharmes Induktions-Brems-System IBS
  • netzunabhängig
  • 25-500 Watt drehzahl-unabhängig
  • Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise
  • kalibrierfähig
  • einteiliger pulverbeschichteter Stahlrahmen
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 142 x 80 x 160 cm (L x B x H)
  • 105 kg

OPTIONEN

  • längenverstellbare Kurbeln
  • RS232-Schnittstelle

⇑nach oben


 

Motion Cross 500

Der motion cross 500 sorgt für Spaß und Wohlgefühl beim Training. Die Ellipsentrainer sind beliebte Ausdauertrainingsgeräte. Die Bewegung ist einfach erlernbar und beansprucht auf angenehme Weise eine große Anzahl von Muskelgruppen. Dabei spielt die Koordination der Bein- und Armaktivitäten eine große Rolle. Die elliptische Pedalkurve gleicht einer sanften, fließenden Bewegung ohne Erschütterungen und schont Rücken, Hüfte und Gelenke. Da der motion cross hohe Widerstände bis 1000 Watt im drehzahlabhängigen Modus leistet, kann er auch sehr gut trainierte Sportler herausfordern.

FUNKTION

  • Vor- und Rückwärtsbetrieb
  • optimierte elliptische Bewegung
  • Ganzkörpertraining
  • große, abrutschsichere Trittflächen
  • Transportrollen
 

TECHNISCHE DATEN

  • geräuscharmes Induktions-Brems-System IBS
  • netzunabhängig
  • 25-500 Watt drehzahl-unabhängig (abhängig bis 1000 Watt)
  • Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise
  • kalibrierfähig
  • einteiliger pulverbeschichteter Stahlrahmen
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 195 x 60 x 155 cm (L x B x H)
  • 75 kg

OPTIONEN

  • Basisprogrammpaket
  • Komfortprogrammpaket
  • RS232 Schnittstelle
  • Handpulssensoren an feststehenden Griffen

⇑nach oben


 

Motion Cycle 500

Das motion cycle 500 ist ein Ergometer für jeden Bedarf. Der freie Durchstieg ermöglicht ein einfaches Aufsteigen. Der Rahmen wurde nach biomechanischen Gesichtspunkten entwickelt. Er bietet in Verbindung mit den zahlreichen, teils stufenlosen Einstellmöglichkeiten eine optimale, komfortable Trainingsposition.

Aus dem reinen Trainingsgerät motion cycle 500 lässt sich durch das optionale Testmodul ein professionelles, allen Ansprüchen genügendes Testergometer mit den gängigen Testverfahren machen. Die Tests laufen dann vollautomatisch ab und zeigen die Ergebnisse im Display an, speichern sie auf der Chipkarte oder drucken sie auf einem seriellen Drucker. Wie jedes Gerät der motion line garantiert auch das motion cycle 500 eine hohe Genauigkeit und einen guten Rundlauf (EN-Standard 957). Das patentierte, netzunabhängige, kalibrierfähige Bremssystem IBS, ist leise und sorgt für bis zu 500 Watt Widerstand. Bei der Materialwahl wurden die hohen Ansprüche von professionellen Nutzern berücksichtigt.

FUNKTION

  • drehzahlabhängige / drehzahlunabhängige Programme
  • Basis-Programmpaket mit 3 Trainingsprogrammen
 

TECHNISCHE DATEN

  • geräuscharmes Induktions-Brems-System IBS
  • netzunabhängig
  • 25-500 Watt drehzahl-unabhängig (abhängig bis 1000 Watt)
  • Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise
  • kalibrierfähig
  • einteiliger pulverbe-schichteter Stahlrahmen
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 120 x 60 x 145 cm (L x B x H)
  • 46 kg

OPTIONEN

  • Komfort- und Testprogrammpaket
  • RS 232 Schnittstelle
  • längenverstellbare Kurbel
  • Handpulssensoren

⇑nach oben


 

Motion Relax 500

Dieses Halbliegeergometer ermöglicht das Training in einer bequemen Sitzposition und eignet sich somit besonders für lange Trainingsein- heiten. Hervorzuheben ist der freie Einstieg, der das Einnehmen der Trainingsposition leicht macht. Die mit Integralschaum gepolsterte Rückenlehne lässt sich stufenlos in der Neigung verstellen. Dabei entlastet die Lendenstütze den unteren Teil des Rückens und ermöglicht ein ermüdungsfreies Ausdauertraining. Das motion relax hat sich daher auch als ideales Ergometer für entspanntes Lesen während des Trainings erwiesen. Die Horizontalverstellung des Sitzes ist ebenfalls stufenlos und einfach in der Handhabung. Die durchdachte Rahmenkonstruktion ermöglicht dabei eine große Verstellbreite. Technik und Programme entsprechen dem motion cycle.

FUNKTION

  • freier Durchstieg
  • stufenlose Sitzverstellung
  • stufenlose horizontale Neigungsverstellung der Rückenlehne
  • drehzahlabhängige und -unabhängige Programme
  • hoher Gleichlauf durch große Schwungmasse
  • Transportrollen
  • längenverstellbare Kurbeln optional erhältlich
 

TECHNISCHE DATEN

  • geräuscharmes Induktions-Brems-System IBS
  • netzunabhängig
  • 25-500 Watt drehzahl-unabhängig (abhängig bis 1000 Watt)
  • Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise
  • kalibrierfähig
  • einteiliger pulverbe-schichteter Stahlrahmen
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 155 x 62 x 128 cm (L x B x H)
  • 60 kg

OPTIONEN

  • Basisprogrammpaket
  • Komfortprogrammpaket
  • RS232-Schnittstelle
  • Handpulssensoren
  • längenverstellbare Kurbeln
  • Kopfstütze

⇑nach oben


 

Motion Stair 500

Die Treppensimulation ist eine klassische Disziplin des Cardiotrainings. Die intensive Beanspruchung der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur macht diesen Gerätetyp so beliebt. Der motion stair arbeitet pedalunabhängig und ermöglicht so variable Schritthöhen und -frequenzen. Das spezielle Haltegriffdesign unterstützt besonders das Freeclimbing. Das integrierte Auto-Weighting-System berechnet für eine exakte Ermittlung der Watt- und Kalorienanzeige permanent das Körpergewicht. Das Material der Fußtritte und der Antrieb über Riemen sorgen für einen weichen Tritt und ein angenehmes Trainingsgefühl.

FUNKTION

  • pedalunabhängiges System
  • gedämpfte Pedalaufhängung
  • isokinetische Funktionsweise für 6-27 m/min Fallgeschwindigkeit
  • automatische Gewichtserkennung für präzise Berechnung der Leistung
  • Transportrolle
 

TECHNISCHE DATEN

  • geräuscharmes Induktions-Brems-System IBS
  • netzunabhängig
  • 25-500 Watt drehzahl-unabhängig (abhängig bis 1000 Watt)
  • Mono-Riemenantrieb – selbst nachstellend und leise
  • kalibrierfähig
  • einteiliger pulverbe-schichteter Stahlrahmen
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 105 x 60 x 145 cm (L x B x H)
  • 65 kg

OPTIONEN

  • Basisprogrammpaket
  • Komfortprogrammpaket (ohne Power-Training)
  • RS232-Schnittstelle

⇑nach oben


 

Motion Sprint 500

Das motion sprint 500 SL/SE bietet mit seinem Lamellensystem bewährte Qualität und höchsten Komfort im Bereich der Laufbandtechnologie. Durch die kugelgelagerte Aufhängung des Lamellensystems ergeben sich die technischen Vorteile dieses Laufbandes. Diese sind im Wesentlichen die hervorragende Dämpfung für ein gelenkschonendes Training, ein extrem hoher Gleichlauf und geringer Wartungsaufwand durch die Minimierung des Reibungswiderstandes und der geringe Stromverbrauch in Verbindung mit niedriger Geräuschentwicklung. Durch die verwendete Technologie lässt sich der Antrieb zwischen der Lauffläche integrieren, was die Gerätelänge beinnahe auf die Laufflächenlänge reduziert. Beim motion sprint 500 SL ist eine Neigungsverstellung zwischen -3% und +12% Steigung möglich. Mit dieser Neigungsverstellung ist dann eine Steuerung des Pulsprogramms entweder geschwindigkeits- oder neigungsabhängig möglich.

FUNKTION

  • Großer Monitor mit vielen Ablagemöglichkeiten
  • Lamellensystem für optimalen Laufkomfort
  • hoher Gleichlauf in allen Geschwindigkeits-Bereichen
  • Not-Stop-Magnet
  • Geschwindigkeitsbereich 0-17 km/h in 0,1 km/h-Schritten verstellbar
  • -3% bis +12% Steigung in 0,1%-Schritten (nur beim motion sprint 500 SL)
  • Transportrollen
 

TECHNISCHE DATEN

  • zahnriemen-geführter Lamellenlaufgürtel
  • Lamellensystem - reibungsarm
  • 108 Präzisions-kugellager zu Lamellenlagerung
  • DC 1300 Watt Hochleistungsmotor
  • 4-Quadranten Motorsteuerung
  • DIN 957 1-5
  • CE
  • 190 x 79 x 160 cm (L x B x H)
  • Lauffläche: 150 x 50 cm
  • 190 kg

OPTIONEN

  • Basisprogrammpaket
  • Komfortprogrammpaket (ohne Powertraining)
  • Handpulssensoren
  • Laufrichtungsumkehr
  • Geschwindigkeitserhöhung
  • RS232-Schnittstelle

Aktuellenews

Kontaktieren Sie uns...

Sven Krüger Reha-technik
Siedlungsstraße 38
23826 Todesfelde
Tel.: 0 45 58 12 07
Fax: 0 45 58 12 38
info@krueger-reha-technik.de
© by Sven Krüger Reha-technik
All rights reserved.
Site created and hosted by nordicweb

site created and hosted by nordicweb